Ober-Ingelheim

3D Fuß- und Beinachsenschulung

Gegen Schmerzen in den Füßen, Knien und/oder Hüfte...

 

 

 

Die Fußgewölbe sind ein einmaliger

Garant für die menschlische Aufrichtung.

Besonders das Quergewölbe wirkt beim

Gehen wie eine Feder und insgesamt

wie Stoßdämpfer für das gesamte

Gelenksystem wie z.B. die Kniee

und die Wirbelsäule.

 

 

 

Leiden Sie an Fuß- und/oder Gelenkschmerzen?

 

Die Fehlstatik ist oft die Ursache. Die 3 dimensionale angeborene Intelligenz der Entlastung ist in Strümpfen und Schuhen verlorengegangen! Die Körperwahrnehmung, die Beweglichkeit und Kräftigung ist die Basis von richtigem Stehen und Gehen. Die angewandte Muskelarbeit in der 3Dimensionalität korrigiert erfahrungsgemäß die eingeschlichenen Disbalancen.


Hier lernen Sie wie man sich im Alltag lotgerecht hält und verhält - durch das Zusammenspiel der 3 Körperachsen.

 

"Die Füße und Beine sind Träger Ihrer Persönlichkeit!"

 

Inhalte:

 

       - Körperwahrnehmung über die Füße

       - Aufbau der Fußgewölbe

       - Dehnung der verkürzten Fußmuskeln

       - Kräftigung der erschlafften (nicht benutzten) Fußmuskeln

- Individuelle Fuß- und Ganganalyse

- Statikverbesserung der Beinachsen

- Entwicklung eines persönliches Fußkonzepts

 

Bitte mitbringen: Handtuch, Verpflegung und etwas zum Schreiben.

 

SWR Beitrag - Mut zu mehr Barfuß laufen

mit freundlicher Unterstützung von Iris Schwarz-Klein.

 
Unsere Füße haben es schwer. Sie müssen uns nicht nur den ganzen Tag tragen, sondern werden auch meist in Schuhe gesteckt, die sie einengen und vermeintlich schützen. Wenn Füße anfangen zu schmerzen, werden schnell Einlagen verordnet und Operationstermine vereinbart. Dabei kann die Lösung manchmal so einfach sein: Mut zu mehr Barfuß laufen.

3D Fuß- und Beinachsenschulung im Beitrag ab Minute 2.25.

 

Veranstaltungsort: Ober-Ingelheim

MütZe, Ingelheim
MütZe, Ingelheim

Adresse: 

Mütter- und Familien Zentrum Ingelheim e.V.

Bahnhofstraße 119

55218 Ingelheim

 

www.muetze-ingelheim.de 

 

Termine:

Samstag, 10.10.2020 von 9.30 - 14.00 Uhr
Samstag, 12.12.2020 von 9.30 - 14.00 Uhr